1. Home
  2. Einstellungen
  3. Konfiguration der Promotion Maximum

Konfiguration der Promotion Maximum

Konfiguration der Promotion Maximum

 

1. Basis

Unter dem „Plugin Manager“ können Sie das installierte Plugin „Promotion Maximum“ konfigurieren.
Als erste Einstellungmöglichkeit „nur auf Startseite anzeigen“ entscheiden Sie sich, ob die Promotion Maximum nur auf der Startseite („Ja“) oder auf allen Seiten („Nein“) angezeigt werden soll.
Wenn Sie damit fertig sind können Sie die die Anzahl der „aktiven Textelemente“ bestimmen. Hier haben Sie die Möglichkeit bis zu 3 Textelemente zu bestimmen.
Nun müssen Sie den Hintergrund Ihrer Promotion Maximum auswählen. Hier können Sie jedes beliebiges Bild als Hintergrundbild auswählen. Eine kostenlose Auswahl steht Ihnen zusätzlich auf https://pixabay.com/

zur Verfügung.

2. Animationseinstellungen

In den Animationseinstellungen können Sie bestimmen, mit welcher Animation Ihre Textelemente auftauchen und auch wieder verschwinden sollen. Zudem bestimmen Sie, ob die Animation bei ganzen Wörtern oder Buchstaben greifen soll.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit über die Zeile „Wechselinterval“ zu definieren, in welchen Zeitraum Ihre Textelemente rotieren sollen. Hierbei gilt: 1 Sekunde = 1000 Millisekunden (ms).

 

3. Textfelder

Um Ihre Textfelder zu konfigurieren, wählen Sie zunächst die von Ihnen gewünschte „Textgröße“. Hierbei sind Werte zwischen 30 und 45 empfehlenswert. Danach wählen Sie die gewünschte Farbe Ihres Textes. Eine Vorauswahl lässt sich mit einem Klick auf dem dem Pfeil rechts in der Zeile per Klick festlegen. Dieses Eingabefeld akzeptiert allerdings auch jeden anderen HTML Farbcode.
Unter „Schriftarten“ können Sie Ihre individuelle Schriftart festlegen. Eine große Auwahl an Schriftarten finden Sie auf: https://fonts.google.com/

Die Konfiguration dieser Schriftarten funktioniert in 5 Schritten:

1. Zuerst wählen Sie im Backend Ihres Shopware Shops unter dem Reiter „Einstellungen“ den „Theme Manager“ aus.
2. Als nächstes wählen Sie Ihr aktives Theme aus und klicken im Fenster unten rechts auf die Schalfläche „Theme konfigurieren“.
3. Es erscheint ein neues Fenster. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Konfiguration“ im Reiter.
4. Nun sind Sie in der Konfiguration und können unter der erweiterten Einstellung Ihre CSS-Datei einbinden und speichern.
5. Abschließend fügen Sie Ihre Schriftart in dem Plugin der Promotion Maximum ein.

Ein Beispiel für den Import der Schriftart „Acme“:

1. Suchen Sie die Schriftart „Acme“ auf der Seite von Google Web Fonts und klicken Sie auf „+“ zum hinzufügen.
2. Der nächste Schritt ist die Einbettung in den Theme Manager. Folgender Code wird Ihnen auf Google Web Fonts angezeigt:
<link href=“https://fonts.googleapis.com/css?family=Acme“ rel=“stylesheet“>
3. Dieser wird unter weitere CSS-Dateien in den erweiterte Einstellungen des Theme Manager abgespeichert.
4. Kopieren Sie zum Benutzen der Schriftart nun deren Namen in der Google Web Fonts-Anzeige.
font-family: ‚Acme‘, sans-serif;
5. Schreibweise im Plugin Manager -> ‚Acme‘, sans-serif

Nun ist alles bereit um Ihre Texte, welche in der Promotion Maximum angezeigt werden soll, zu einzugeben.
Dabei können Sie bis zu 3 Texte eingeben, die in der Promotion Maximum nacheinander angezeigt werden.

4. Action Button

Der „Action Button“ dient zur passenden Verlinkung auf die von Ihnen gewählten Texte.
Beispiel: Werben Sie in der Promotion Maximum mit einer großen Auswahl an Marken, so können Sie Ihre Kunden mit einem Klick auf den Action Button direkt zu Ihren Markenprodukten leiten.

Die „Breite“ des Action Button passt sich in der Grundeinstellung automatisch („auto“) an.
Mit einem HTML Farbcode können Sie die „Hintergrundfarbe“ Ihres Buttons frei variieren. Ebenfalls mit einem HTML Farbcode lässt sich die „Hintergrundfarbe Hover“ einstellen. Im Hover definieren Sie die angezeigte Farbe, wenn man mit dem Cursor auf den Action Button steht. Idealerweise unterscheiden sich „Hintergrundfarbe“ und „Hintergrundfarbe Hover“ um den Kunden deutlich zu machen, dass es sich um eine Klickfläche handelt.

„Rahmen“ und „Rahmen Hover“ werdne wie folgt angepasst:
Bestimmung die Breite des Randes in Pixel (px): Beispiel 1px
Bestimmung der Art der Linie, die den Rand bildet: Beispiel „solid“ für eine durchgehende Linie
Bestimmung der Farbe des Rahmens: Beispiel HTML Farbcode für schwarz #00000

Schreibweise für die Anpassung des Rahmens und Rahmen Hover: 1px solid #00000 (bedeutet eine schwarze durchgehende Linie, welche 1px breit ist.)

In der Zeile „Text“ geben Sie die Information an, welche sich hinter den Klick auf den Action Button verbirgt.
Als letztes geben Sie noch den Link an, der aufgerufen werden soll, wenn Kunden auf den Action Button klicken.

 

Um die Konfiguration abzuschließen, können Sie noch die Position, eine mögliche Rundung, die Breite und die Farben für den Hintergrund und den Inhalt bestimmen.
Bei den zu konfigurierenden Farben können Sie entweder die Vorauswahl auf der Schaltfläche rechts benutzen oder einen eigenen HTML Farbcode nutzen.

 

Weitere Informationen und Hilfen finden Sie unter http://dokumentation.whatsdigital.de/ oder bei Fragen per E-Mail an support@whatsdigital.de

Updated on November 6, 2017

Was this article helpful?

Related Articles